Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nach­ste­hende Bedin­gun­gen gel­ten für alle Bestel­lun­gen. Anders lau­t­ende Bedin­gun­gen bedür­fen der aus­drück­lichen schriftlichen Bestä­ti­gung von der Klöp­pel­W­erk­statt.

  1. Ver­tragsab­schluss

Der Ver­trag kommt zus­tande, wenn Sie den Bestell­prozess kom­plett durch­laufen. Nach­dem Sie Ihre Bestel­lung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E‑Mail, die den Emp­fang Ihrer Bestel­lung bei uns bestätigt und deren Einzel­heit­en auf­führt.

  1. Preise

Es gel­ten die Preise der zum Zeit­punkt der Bestel­lung jew­eils aktuellen Preisangabe.
Alle Preise sind €-Brut­to­preise und bein­hal­ten die geset­zlich vorgegebene Mehrw­ert­s­teuer.
Vom 1. Juli 2020 bis zum 31. Dezem­ber 2020 beträgt die Mehrw­ert­s­teuer 16%. Die Dif­ferenz zum alten Mehrw­ert­s­teuer­satz von 19% gebe ich in Form eines Gutscheins an die Kun­den weit­er.
Dazu tra­gen Sie bitte den Gutschein-Code MWST2020 in das entsprechende Feld ein.
Die Mehrw­ert­s­teuer auf Büch­er und Zeitschriften bleibt bei 7% wie bish­er.
Por­to und Ver­pack­ung sind nicht im angegeben Kauf­preis enthal­ten, son­dern wer­den geson­dert berech­net und wer­den im Bestel­lvor­gang angezeigt.

  1. Liefer­ung

Die Liefer­ung erfol­gt schnell­st­möglich. Fix­ter­mine bedür­fen unser­er Bestä­ti­gung. Die Liefer­ung erfol­gt nach Wahl des Käufers an die von ihm angegebene Liefer­adresse oder durch Bere­it­stel­lung der Ware beim Verkäufer.
Treten Ereignisse ein, die dem Verkäufer die Liefer­ung wesentlich erschw­eren, so kann sich die Liefer­frist in angemessen­em Umfang ver­längern. Die Liefer­ung erfol­gt im ver­sicherten Paket mit DHL.

  1. Zahlungs­be­din­gun­gen

Der Käufer zahlt den Kauf­preis per Vorkasse (direk­te Banküber­weisung), Lastschrift,  Bildergebnis für paypal und nach der 2. Bestel­lung per Rech­nung.
Sollte ein Pro­dukt nicht liefer­bar sein, wer­den wir Sie umge­hend informieren. 

  1. Zurück­sendung der Ware

Falls ein Artikel nicht Ihren Erwartun­gen entsprechen sollte, kön­nen Sie ihn inner­halb von 14 Tagen zurück­geben. Voraus­set­zung ist, dass Sie uns die Ware unbe­nutzt und in ein­wand­freiem Zus­tand in der Orig­i­nalver­pack­ung zurück senden.

Generell bitte die Ware aus­re­ichend frankiert zurück­senden.
Bei unfrei zurück­ge­sandter Ware wird die Annahme ver­weigert und der Absender trägt die Kosten. siehe Wider­ruf­s­recht

  1. Eigen­tumsvor­be­halt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur endgülti­gen Bezahlung das Eigen­tum des Verkäufers.

  1. Daten­schutz

Der Verkäufer ist berechtigt, die vom Käufer angegebe­nen Dat­en elek­tro­n­isch zu spe­ich­ern und zu ver­ar­beit­en. Der Verkäufer ver­wen­det die Dat­en auss­chließlich für Geschäfts­beziehun­gen zum Käufer. Siehe hierzu auch unter Daten­schutz.

  1. Anwend­bares Recht

Für die gesamten Rechts­beziehun­gen zwis­chen Käufer und Verkäufer gilt deutsches Recht.

  1. Schadenser­satz

Eventuelle Schadenser­satzansprüche für den Fall des Leis­tungsverzugs und der vom Verkäufer zu vertre­tenden Unmöglichkeit, sofern diese auf leichter Fahrläs­sigkeit sein­er­seits beruhen, beschränken sich auf die Höhe des Kauf­preis­es. Höhere Gewalt und andere nicht durch uns zu ver­hin­dern­den Betrieb­sstörun­gen ent­binden uns von der Lieferpflicht. Schadenser­satzansprüche wegen Män­geln sind aus­geschlossen, soweit der Schaden nicht durch den Vor­satz oder grobe Fahrläs­sigkeit verur­sacht wurde und nicht auf dem Fehlen ein­er zugesicherten Eigen­schaft beruht.
Für eventuelle Schreibfehler übern­immt der Verkäufer keine Haf­tung.

  1. Erfül­lung­sort und Gerichts­stand

Erfül­lung­sort ist Lad­ber­gen und auss­chließlich­er Gerichts­stand ist Teck­len­burg.