Seidengarne

Startseite/Garne/Seidengarne

Sei­den­gar­ne zum Klöp­peln, Häkeln, Strick­en, Quil­ten und für Kumi­hi­mo. Sei­den­gar­ne gibt es für Schals und Tüch­er. Die Tussah‑, Schappe Sei­de und auch die Fre­sia Sei­de sind dafür bestens geeignet. Die Sei­de von Waterlilies ist viel­seit­ig ver­wend­bar. Beispiel­sweise als Kon­tur­faden zum Klöp­peln, aber auch zum Stick­en. Güter­mann Sei­de eignet sich auch sehr gut zum Quil­ten.

Nach oben