Aurifil Thread Labs – sechsteilige Serie zum 40 jährigen Jübiläum

Aurifil Thread Labs – sechsteilige Serie zum 40 jährigen Jübiläum

69,99 

Wir stellen Thread Labs vor, das anlässlich zum 40-jährigen Jubiläums erschienen ist. Thread Labs ist eine sechsteilige Serie, die die Geschichte von Aurifil erzählt – von der Geschichte und dem einzigartigen Produktionsprozess bis hin zu einer ausführlichen Aufklärung über die von uns allen geschätzten Fäden.  Es enthält die notwendigen Werkzeuge, um mit einer Vielzahl von Fadenstärken und Techniken sicherer zu arbeiten. Ein Muss sowohl für Aurifil-Enthusiasten als auch für Anfänger. Jedes Set präsentiert ein Projekt, das über eine bestimmte Fadenstärke aufklären und inspirieren soll. Ein sicheres Online-Portal beherbergt exklusive Inhalte, darunter herunterladbare Projekt-PDFs, Interviews mit Pädagogen, Thread-Tutorials und mehr.

Lab 1.1 | GRUNDLAGEN
Empfohlene Pädagogin: Karen L. Miller
In der Box: Aurifilosophy 7 Spulenpackung, Aurifil Swatch Book, Produktbroschüre, SOAC12
Zu den digitalen Assets gehören: Aurifil-Geschichte mit der Familie Gregotti, Aurifilosophie-Sitzung mit Karen L. Miller, exklusives Projekt von Karen Miller

Lab 1.2 | 50WT, FOUNDATION PAPER-PIECING
Ausgewählte Pädagogin: Amy Friend
In der Box: 4 große Spulen + 6 kleine Spulen mit 50-wt-Fäden
Zu den digitalen Assets gehören: 50wt-Schulungsvideo von Karen L. Miller, aufgezeichnetes Gespräch über Technik und Best Practices mit unserem vorgestellten Pädagogen, exklusives FPP-Projekt unseres vorgestellten Pädagogen.

Lab 1.3 | 40WT & 28Wt, Maschinenapplikation
Ausgewählte Pädagogen: Barbara Persing und Annie Smith
Im Karton: 1 große Spule + 5 kleine Spulen mit 40-Gew.-Garn und 8 kleine Spulen mit 28-Gew.-Garn
Zu den digitalen Assets gehören: 40wt- und 28wt-Schulungsvideos von Karen L. Miller, aufgezeichnete Gespräche über Techniken und Best Practices mit unseren vorgestellten Pädagogen (2 für diesen Monat), exklusive Applikationsprojekte von vorgestellten Pädagogen, die zwei Methoden abdecken.

Lab 1.4 |  80 WT & 12 WT, Needleturn-Applikationen und Big Stitch-Quilten
Empfohlener Pädagoge: Jo Avery
In der Box: 4 kleine Spulen mit 80-Gew.-Garn, 5 kleine Spulen mit 12-Gew.-Baumwollgarn und 5 kleine Spulen mit 12-Gew.-Wollgarn
Zu den digitalen Assets gehören: Schulungsvideos zu 80 WT und 12 WT von Karen L. Miller, aufgezeichnetes Gespräch über Technik und Best Practices mit unserem ausgewählten Pädagogen, exklusives Projekt mit Nadeldrehapplikationen und Großstichquilten und -verzierungen.

Lab 1.5 | Forty3 & Mono, Maschinenquilten
Empfohlene Pädagogin: Karen L. Miller
In der Box: 1 volle Größe + 2 Musterkegel von Forty3, 1 große Spule aus Monofilament (klar), 1 kleine Spule mit 40 Gew. und 1 kleine Spule mit 50 Gew. (zur Spulenverwendung)
Zu den digitalen Assets gehören: Schulungsvideos zu Forty3 & Monofilament von Karen L. Miller, Projektvideo zum maschinellen Quilten mit Forty 3 & Mono von Karen Miller, exklusives Projekt von Karen Miller, das ihr fachmännisches Freihandquilten einbezieht.

Lab 1.6 | Zahnseide, Kreuzstich und Stickerei
Ausgewählte Pädagogen: Susan Ache und Aneela Hoey
In der Box: 16 kleine Spulen Aurifloss (8 für jedes Projekt)
Zu den digitalen Assets gehören: Schulungsvideo zu Zahnseide von Karen L. Miller, aufgezeichnetes Gespräch oder schriftliches Interview über Technik und Best Practices mit unserem vorgestellten Pädagogen, exklusive Projekte unserer Kreuzstich- und Stickdesigner.

auf die Wunschliste
auf die Wunschliste
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Beschreibung

Aurifil Thread Labs

Nummer 1.1 bis 1.6 -erschienen zum 40 jährigen Jubiläum

Siehe ebenso: Neons by Tula Pink – by Aurifil – !Limitierte Edition!

Nach oben