Loop Kekse für Alle ~ Thumann/Aengeneyndt-Lehming

Startseite/Klöppelbriefe/Loop Kekse für Alle ~ Thumann/Aengeneyndt-Lehming

Loop Kekse für Alle ~ Thumann/Aengeneyndt-Lehming

10,00 

Autorinnen: Hildegard Thumann/Christine Aengenyndt-Lehming

Der Loop lässt sich mit guten Grundkenntnissen klöppeln und ist auch für Anfänger geeignet.

Breite: 17 cm

DIN A4 Vorlage mit Klöppelbrief, technischen Zeichnungen und genauer Anleitung.

Der Schal auf dem Bild wurde mit Angorawolle „Pur" von seidenhase geklöppelt. Lauflänge 520 m/100 g.

Anzahl Klöppel: 38 Paare
Garnvorschlag: Fresia Seide Nm 15/2
Sie benötigen für eine Schallänge von 150 cm ca. 55 g Garn

auf die Wunschliste
auf die Wunschliste
Artikelnummer: KBR-Th/Ae Loop Kekse Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , ,

Beschreibung

Wieso Kekse und wieso für alle? Das einem But­terkeks ähnel­nde Tor­chon-Motiv wurde für den Work­shop des Inter­net­fo­rums KlöppelKlub.de anlässlich seines Jahre­str­e­f­fens im Okto­ber 2019 in Bad Blankenburg/Thüringen ent­wor­fen.

Die Auf­gabe war dort, eine Klöp­pel­spitze mit eben diesen „Kek­sen“ in das gestrick­te Tuch namens „Kar­nick­el“ von Mar­ti­na Behm von strickmich.de einzufü­gen. Wir nan­nten es „Kekse fürs Kar­nick­el“, auch wenn Kan­inchen gewiss Möhren eher bevorzu­gen…

Da dieses Knit&Lace-Projekt wegen des zu berück­sichti­gen­den Urhe­ber­recht­es auss­chließlich den Work­shop-Teil­nehmerin­nen zur Ver­fü­gung stand, machen wir nun die Kekse als Loop auch weit­eren Klöp­pel­fre­undin­nen und ‑fre­unde zugänglich — also „Kekse für alle“.

Nach oben