Loop Kekse für Alle ~ Thumann/Aengeneyndt-Lehming

Startseite/Klöppelbriefe/Loop Kekse für Alle ~ Thumann/Aengeneyndt-Lehming

Loop Kekse für Alle ~ Thumann/Aengeneyndt-Lehming

10,00 

Autorinnen: Hildegard Thumann/Christine Aengenyndt-Lehming

Der Loop lässt sich mit guten Grundkenntnissen klöppeln und ist auch für Anfänger geeignet.

Breite: 17 cm

DIN A4 Vorlage mit Klöppelbrief, technischen Zeichnungen und genauer Anleitung.

Der Schal auf dem Bild wurde mit Angorawolle „Pur“ von seidenhase geklöppelt. Lauflänge 520 m/100 g.

Anzahl Klöppel: 38 Paare
Garnvorschlag: Fresia Seide Nm 15/2
Sie benötigen für eine Schallänge von 150 cm ca. 55 g Garn

auf die Wunschliste
auf die Wunschliste
Artikelnummer: KBR-Th/Ae Loop Kekse Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , ,

Beschreibung

Wieso Kekse und wieso für alle? Das einem Butterkeks ähnelnde Torchon-Motiv wurde für den Workshop des Internetforums KlöppelKlub.de anlässlich seines Jahrestreffens im Oktober 2019 in Bad Blankenburg/Thüringen entworfen.

Die Aufgabe war dort, eine Klöppelspitze mit eben diesen „Keksen“ in das gestrickte Tuch namens „Karnickel“ von Martina Behm von strickmich.de einzufügen. Wir nannten es „Kekse fürs Karnickel“, auch wenn Kaninchen gewiss Möhren eher bevorzugen…

Da dieses Knit&Lace-Projekt wegen des zu berücksichtigenden Urheberrechtes ausschließlich den Workshop-Teilnehmerinnen zur Verfügung stand, machen wir nun die Kekse als Loop auch weiteren Klöppelfreundinnen und -freunde zugänglich – also „Kekse für alle“.