Viele gute GRÜNDE Teil 1–4 ~ Ulrike Voelcker

20,00 

Autorin: Ulrike Voelcker
4 Teile des Werkes erhältlich:

Teil 1 zum Thema "Gründe mit Konturfäden".
Vorwiegend um Gründe aus Mechelner Spitzen.
Äußerst feine, komplizierte Gründe aus alten Spitzen, teils in Privatsammlungen, teils in Museen entdeckt.
Das Thema dieses ersten Teils heißt "Gründe mit Konturfäden", dabei geht es zunächst
Zu jedem Grund (117 Stück) gibt es eine Abbildung, den Klöppelbrief, eine s/w-Arbeitszeichnung sowie das Punkteraster.

Teil 2 Gründe ohne Konturfaden, das beginnt mit flandrischem Grund und einigen Varianten (42 Gründe, "kleine Schneeflocke" in vielen Varianten, nach alten Vorbildern, neu erfunden, unzählige Schneeflockenkombinationen.
"Grund im Grund", "Gründe", die daurch entstehen, dass man in einem sowieso schon komplizierten (traditionellen) Grund bestimmte Fäden als Konturfäden arbeitet. Diese treten dadurch hervor und bilden eine faszinierende neue Art Musterung. Eine echte Herausforderung für die fortgeschrittene Klöpplerin.

Teil 3
Vollwerkgründe mit hin- und hergehendem Läufer, 50 neue Schneeflocken, in Ergänzung zu Teil B weitere Gründe ohne Konturfaden sowie 30 neue "Grund-im-Grund"-Gründe, Berichtigungen zum zweiten und auch schon zum vorliegenden Teil...

Teil 4
vielpaarige Mechelner Gründe, meist nach Museumsstücken erarbeitet, über 100 Schneeflockengrund-Kombinationen und Schneeflockengründe, also eine Ergänzung zu Kapitel B. Danach noch eine kleine Ergänzung zu C: "Grund im Grund".
Neu ist ein kurzes Kapitel E "Struktur und Farbe", sehr knappe gestalterische Hinweise.

Verlag: Eigenverlag
Seitenzahl: je 36 - 39 gelochte Blätter
Sprache: deutsch, englisch, niederländisch, französisch
Länge: 30,5 cm
Breite: 21 cm
von 2002, 2005, Loseblattsammlung

auf die Wunschliste
auf die Wunschliste

Beschreibung

Viele gute GRÜNDE  Teil 1–4 ~ Ulrike Voelcker

siehe eben­so: Tor­chon erler­nen, üben, verstehen

Nach oben