Herusgeberin: Juliane Winter

„Klöppeln mit Juliane“ ist ein Vorlagenheft für KlöpplerInnen. Es enthält eine Vielzahl verschiedener Klöppelbriefe und Ideen dazu, was man mit den fertigen Arbeiten anfangen kann und interessante Beiträge zum Thema Lesen, Rätseln und Mitmachen.

Das Heft erscheint ab 2018 2-mal im Jahr ( im März und September).
Jede Ausgabe steht immer unter einem bestimmten Motto

Ziele: frische und neue Klöppelideen, die Vielfältigkeit der Handarbeit in Deutschland und darüber hinaus abzubilden. Vorstellung verschiedener KlöpplerInnen, Klöppelgruppen und Klöppelvereine.
Veröffentlichung von Trends, Klöppelevents, wie Klöppeltage, Messen, Märkte und Kongresse

Enthält viele Klöppelbriefe unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade
Zu jedem Klöppelbrief gibt es in der „Kleinen Klöppelhilfe“ eine SW-Abbildung sowie eine Arbeitsanleitung mit Materialangabe.
In Ausgabe 5 wurde die Rubrik „Klöppeltechnik zum Sammeln“ eingeführt. In dieser werden verschiedene, technische Aspekte des Klöppelns näher betrachtet.

Text: Deutsch
Länge: 34 cm
Breite: 24 cm